Volleyballturnier 05

 

Nachdem wir das Turnier jetzt 3 Mal in Folge gewonnen hatten, traten wir 2005 mit 2 neuen „Mädels“ an: Petra Hayn (am Netz mit gelber Hose), die erst vor kurzem in die Sparte eingetreten war und Steffi Mayer (rechts mit blauem Oberteil). Beide trugen massgeblich mit dazu bei, dass der Cup wieder 1 Jahr im Tennisheim verbleiben wird.

 

Petra, Uwe, Marc, Wille und Steffi warten auf den Ball

 

 

Unser Team vor dem Turnier.

Obere Reihe von links: Alex, Steffi, Ralf und Marc.

Unten: Uwe, Willie und Petra

 

Willie mit dem 1-Hand-Bagger

 

Marc in vorbildlicher Haltung

 

 

Das Netz hatte einiges auszuhalten.

 

Baggerführer Ralf mit seitlichem Spiel über Kopf, gestreckt und einbeinig – Wouw!!!

 

 

Uwe erwartet den von ihm mitgebrachten Ball, der uns schon 2004 zum Sieg verhalf.

 

Nur Petra ist schon annahmebereit, während Uwe und Alex noch entspannt zum Gegner schauen.

 

Unser eingespieltes Paar Alex und Marc machen nicht nur auf dem Platz eine gute Figur.

 

Während wir schon fertig waren und als Sieger feststanden, kämpften die anderen Teams noch um Platz 2.

Käptn Willie hält den Pott hoch.

 

Steffi hält die ersehnte Trophäe in der Hand, die mit Sekt gefüllt, den ersten Siegerdurst stillte.